Leuchtturm in der Brandung sein

Leuchtturm in der Brandung sein

Wie ein Leuchtturm strahlen

Durch mentale Stärke den Berufsalltag mit Energie und Klarheit meistern

In einer Welt vernetzter Systeme mit neuen, komplexeren Spielregeln und einer stetig ansteigenden Dynamik zu performen, ist der persönliche Anspruch jeder erfolgreichen Führungskraft.

Ständig wechselnde Situationen, die Anzahl von Tätigkeiten und die Sandwichposition zwischen Unternehmensleitung und Mitarbeitenden erfordern speziell von Führungskräften in der 2. Führungsebene besondere Fähigkeiten.

 

Wenn du dein volles Potential leben willst, dann sei ein Leuchtturm!

Dauer & Umfang

2 Module – Insgesamt 5 Tage

  • Die Kraft kommt von innen – persönliche mentale Strategien und Kompetenzen entwickeln
  • Mental starke Mitarbeiter:Innen entwickeln – sich selbst und andere weiterbringen

Transfer-Einzelcoaching

  • 2 x 1 Stunde

Zielgruppe

  • Offenes Seminar für Führungskräfte, Unternehmer:innen, Personalentwickler:innen

Finden Sie den passenden Termin in Ihrer Region

Wählen Sie Ihr Bundesland, um die bevorstehenden Termine in Ihrer Nähe anzuzeigen.

Leuchtturm in der Brandung

25. August 2022 bis 24. September 2022

College Garden, Johann-Strauß-Straße 2, 2540 Bad Vöslau

€ 1.380,00

Plus MwSt

Info-Gespräch Anmeldung

Termine und Lehrtrainer

Informationen im Detail zum Kurs

Ein Leuchtturm in der Brandung

In der maritimen Welt sind Leuchttürme Schifffahrtszeichen, Orientierungspunkte, die weithin sichtbar sind, an geografischen Orten, wichtig für die Navigation.

Leuchttürme gehören zu den ältesten Kommunikationsmitteln der Menschheit. Symbol für Sicherheit und Orientierung ein Signal, das in schwierigen Fahrwassern den Weg weist.

 

Er sorgt für …

  • Licht – für Klarheit und Sichtbarkeit
  • Vertrauen – für Umsetzungsstärke auf deinem Weg
  • Sicherheit – für Fokus und Orientierung
Die Führungskraft im Spannungsfeld

SpannungsfeldDie Führugskraft im Spannungsfeld von Stakeholder und Mitarbeiter:innen sowie von Hard-Facts und Soft-Facts.

Mental starke Führungskräfte navigieren wirksam mit Selbstvertrauen und Sicherheit im Spannungsfeld unterschiedlicher Interessen und Erwartungen. Mit Klarheit und Durchsetzungskraft wecken sie bei allen Beteiligten Optimismus und Tatkraft.

Daher wird neben den fachlichen Führungskompetenzen die mentale Stärke zunehmend zu einem nachhaltigen Erfolgsfaktor.

Ziel des Kurses

Mentale Stärke trainieren

Im Spitzensport seit langem etabliert, lassen sich mentale Herausforderungen auch im Berufsleben durch ein gezieltes Training managen! In dem Training „Leuchtturm in der Brandung sein“ lernen Sie:

  • wie Sie eine große „persönliche Widerstandsfähigkeit“ entwickeln können
  • eine Vielzahl an Werkzeugen und mentalen Strategien kennen um in psychisch belastenden Situationen zu reagieren und zu agieren
  • die Transformation mentaler Kompetenzen im tagtäglichen Mitarbeiteraustausch

Die Einzigartigkeit unseres Trainings liegt in der Vermittlung fundierter, breitgefächerter und am aktuellen Stand der Wissenschaft ausgerichteten Inhalte, mentale Methoden und Formate inklusive einem praxisorientierten Transfercoaching

Ihr persönlicher Nutzen

Ihr persönlicher Gewinn und Nutzen für das Unternehmen

  • Fundierte Kompetenzerweiterung und persönliche Weiterentwicklung
  • Mentale Stärke als Basis für Wachstum durch Empowerment von Mitarbeiter:innen und Teams
  • Kennenlernen und Entwickeln des eigenen BEST ME
  • Berufs- und praxisorientierter Aufbau
  • Professionalität und hohe Qualität durch erfahrene Trainer:innen und individuelle Betreuung.

 

Das bringt ihnen …

  • mehr Selbstbewusstsein und innere Stärke
  • das Sie ihren Berufsalltag leichter bewältigen
  • Gelassenheit und Wohlbefinden in allen Lebensbereichen
  • das sich ihre Leistungsfähigkeit in kurzer Zeit ganz entscheidend verbessert wird
  • eine Konzentration, Motivation und Merkfähigkeit Steigerung
  • einen entspannteren Umgang mit Kolleg:innen
  • mehr Lebensqualität in Ihr Leben

 

Inhalte

Modul 1 (3 Tage)

Die Kraft kommt von innen – persönliche mentale Strategien und Kompetenzen entwickeln

  • Wahrnehmen was ist – zwischen welchen Felsbrocken stecke ich fest?
  • Innere Agilität – Agieren und gestalten im Spannungsfeld widersprüchlicher Erwartungen
  • Sich selbst führen – gelassener Führen durch souveräne Selbststeuerung
  • Kraftnuggets „to go“ – Mentaltechniken für mich und mein Team

In Einzel- und Gruppenarbeiten erarbeiten Sie Ihre ganz persönliche Strategie. In der Umsetzung hilft Ihnen das Transfercoaching durch die Trainer.

 

Modul 2 (2 Tage)

Mental starke Mitarbeiter:innen entwickeln – sich selbst und andere weiterbringen

  • Souveräner Umgang mit Macht und Taktik – Die Wirkmechanismen der Psychologie erkennen und nützen
  • Potentiale erkennen und nützen – Fordern und Fördern individueller Leistungen
  • Psychologie der Kommunikation
  • Gewinnbringende Konfliktlösungen – Verhaltensmuster erkennen und Handlungsspielräume erweitern
  • Führungskraft als Coach