Broschüre

Newsletter

Zertifikate

Kontakt

Yvonne Volkmar

Was bewegt eine deutsche Businesstrainerin eine Ausbildung zur Lebens- und Sozialberaterin / Diplom Mental Coach gerade in Österreich, bei der Mentalakademie Europa zu machen?

Ganz einfach – wenn ich etwas mache / eine Ausbildung absolviere, dann bitte eine Ausbildung die wirklich „Hand und Fuß“  hat und die Theorie und Praxis kombiniert.

Es gibt in Deutschland mehr als genug Ausbildungen zum Coach, Psychologischen Berater, etc. Doch meistens werden hier nur bestimmte Schwerpunkte behandelt und sind von der Dauer eher sehr kurz.  Hmmm … kann man nach einem Fernstudium mit 8 Heften  und einem 4 tägigen Workshop wirklich ein kompetenter und professioneller Coach sein? Ich glaube nein!

Doch nicht nur eine fundierte fachliche und methodische Kompetenz des Trainers und die daraus resultierenden Ausbildungsschwerpunkte sind für mich wichtig. Ich persönliche lege auch sehr viel Wert auf eine empathische und wertschätzende Beziehungsebene während der Ausbildung.

Daher entschloss ich mich zu einer fundierten Ausbildung bei der Mentalakademie … und reise deshalb seit mehr als einem Jahr jeweils über 1000 km zu den Ausbildungsmodulen an.

Ganz ehrlich,  die Anreise  ist manchmal  etwas stressig …. Jedoch der Stress der Reise ist es allemal wert, denn ich konnte  jedes Mal sehr wertvolle und interessante Erfahrungen sammeln und viele neue Erkenntnisse gewinnen, die sowohl beruflich als auch privat für mich einen großen Gewinn darstellten.

Durch die Arbeit mit Klienten konnte ich viele Beratungsmethoden – individuell auf den Klienten abgestimmt –  anwenden und somit erkennen, welcher Beratungsstil, welche Methoden und Techniken passen sowohl zu mir und zu meinen Klienten.

Die Ausbildung in der Mentalakademie  Europa unterstützte mich darin, mein ganz persönliches und authentisches Profil als LSB zu entwickeln, denn in der Zeit der Ausbildung konnte ich nicht nur meine fachlich-methodischen Kompetenzen vertiefen, sondern ich habe auch persönlich sehr  stark meine soziale kommunikative Kompetenz weiterentwickelt.

Durch die Ausbildung und vor allem auch begründet durch die immer wieder währende Reflexion auf meine Werte und Glaubenssätze, erkannte ich meine persönlichen Umsetzungs- und Entwicklungsstrategien. Gerade diese Erkenntnis war für mich sehr wertvoll  für meine persönliche Weiterentwicklung.

Ich bin sehr dankbar und glücklich, dass ich mich bewusst für eine Ausbildung bei der Mentalakademie Europa entscheiden habe…  denn diese Ausbildung war der für mich der „Start in ein neues/ anderes Leben“.

Ich wünsche allen, die sich dazu entschlossen haben, die Ausbildung zu absolvieren, alles erdenklich Gute und viele neue Erkenntnisse auf ihrer Expedition.

Niemand weiß, was er kann, bevor er’s versucht.“

Herzliche Grüße
Yvonne Volkmar