Suche

Suche

Facebook

.

Berufsbild des Lebens- und Sozialberaters

Lebens- und Sozialberatung ist ein Berufsbild welches in den letzten 16 Jahren erfolgreich neue Tätigkeitsbereiche von Beratung und Coaching etabliert hat.


Lebens- und Sozialberatung ist eine beratende, betreuende und begleitende Tätigkeit, die Menschen in schwierigen sozialen, emotionalen oder Krisensituationen Hilfestellung bietet.


Lebens- und Sozialberatung ist ein gebundenes Gewerbe und seit 1. Jänner 1989 neben Medizin, Psychologie und Psychotherapie die vierte Säule im österreichischen Gesundheitswesen.


Diplom Mentalcoaches arbeiten mit mentalen Methoden auf Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse. Sie unterstützen den Klienten in der Findung und Förderung seiner eigenständigen Ressourcen und persönlichen Lösungen bzw. dabei, neue Verhaltensweisen und Strategien zur Bewältigung seiner Alltagsprobleme zu gestalten.


Das Ziel ist die Herstellung des geistigen, seelischen, körperlichen und sozialen Wohlbefindens des Kunden. Der Weg dazu besteht aus zielorientierter Gesprächsführung, auf kommunikationswissenschaftlicher Grundlage, sowie auf unterstützenden Interventionen und mentale Methoden.

 

  • Persönlichkeitsberatung
  • Herstellung eines gesunden psychosozialen Umfeldes
  • Umgang mit Gefühlen, Psychohygiene
  • Partnerschafts- und Eheberatung
  • Scheidungs- und Trennungsberatung
  • Erziehungsberatung, Schule, Lernen und Prüfungen
  • Sexualberatung
  • Coaching
  • Umgang mit Krankheit, Abschied und Tod
  • Beratung über persönliche Ressourcen, Berufswahl und Karriere
  • Arbeitswelt, Burnout, Mobbing
  • Bewältigung von Lebenskrisen
  • Konfliktberatung und Konfliktmanagement
  • Stressbewältigung für Pflegepersonal und Angehörige
  • Kommunikation und Kooperation in Gruppen und Teams
  • Zielarbeit, Sinnfindung, Zukunftsplanung
  • Entscheidungsfindung
  • Verhaltensstrategie, Selbst- und Fremdbestimmung, Prioritätsklärung
  • Vermittlung von Entspannungs- und Regenerationstechniken
  • Selbsterfahrung, Gruppenberatung
  • Supervision (auf das Arbeitsfeld bezogene Beratung für Menschen im Beruf)
  • und vieles mehr...

 

 

Weitere Informationen zum Diplom-Mentalcoach - Lebens- und Sozialberater Lehrgang

| LebensberaterVoraussetzungenEinstiegsworkshopBerufsbildKonzeptAusbildungsziel|

LehrtrainerCurriculumAusbildungskostenRechtliches|



.
.

xxnoxx_zaehler