Leitbild der Mentalakademie Europa

Was uns antreibt und wofür die Mentalakademie Europa steht!

  • Die Mentalakademie Europa wurde 2003 gegründet. Sie ist die erste in Österreich, Deutschland, Italien (Südtirol) und der Schweiz mit diesem Umfang und Inhalten.
  • Wir verstehen uns als professionelle Wissensvermittler für Mentaltraining.
  • Unsere Aufgabe in der Erwachsenenbildung sehen wir als Impulsgeber für die persönliche und mentale Entwicklung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
  • Wir verbessern unsere Qualität kontinuierlich.
  • Wir sehen unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer als großartige Menschen auf dem Weg, ihr mentales Wissen und Können für andere und die Umwelt einzusetzen.
  • Wir gewährleisten die Förderung von Frauen und Männern (Gender Mainstreaming) in allen Bereichen und bei allen Planungs- und Entscheidungsschritten, gemäß den gesetzlichen Grundlagen in Europa.
  • Wir bilden Mentaltrainerinnen und Mentaltrainer nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen aus, die nach Abschluss der Ausbildung in der Lage sind, eigenverantwortlich und im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben, Seminare für mentales Training zu entwickeln und abzuhalten.
  • Die Zusammenarbeit und der Dialog sind geprägt von großer Toleranz und gegenseitiger hoher Wertschätzung.
  • Die Absolventinnen und Absolventen der Mentalakademie sind gut ausgebildet, handeln kundenorientiert und sind innovativ und engagiert.
  • Die ausgebildeten Mentaltrainerinnen und Mentaltrainer haben die Möglichkeit sich in laufenden Angeboten der Mentalakademie weiterzubilden oder sich auf spezielle Geschäftsfelder, wie Kinder-Mentaltrainer, Sport-MentaltrainerBusiness Mentaltrainer zu qualifizieren.
  • Durch Blended Learning können unsere Lehrgänge mit einer Kombination aus Präsenzunterricht und E-Learning zeit- und ortsunabhängig absolviert werden. So wird der Lehrstoff Ihrer Ausbildung oder Ihrer Weiterbildung gut aufbereitet.
  • Höchste Qualität zu sehr günstigen Preisen. Alle unsere Preise verstehen sich inklusive aller Kosten, Gebühren und Steuern. Lehrunterlagen, umfangreiche Skripten und Protokolle sowie Zeugnisse und Bestätigungen sind in den Kursgebühren enthalten. Es kommen keinerlei Nebenkosten, außer den Nächtigungen, Speisen und Getränke auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, hinzu.

Gelungenes Lernen

Für uns ist gelungenes Lernen,

  • wenn das Lernen mit Freude und Spaß, mit Kommunikation und Miteinander verbunden ist und die Teilnehmer in der Lage sind, ihre erworbenen mentalen Fähigkeiten im Beruf und Alltag einzusetzen.
  • wenn persönliche Weiterentwicklung stattfindet, bei der durch eine klare Selbstreflexion und eine realistische Selbsteinschätzung, sich Selbstsicherheit und Selbstbewusstsein entwickelt.
  • wenn sich unsere TeilnehmerInnen mit Motivation dem Prozess des lebenslangen Lernens öffnen.
  • wenn sie die sozialen Kompetenzen erweitern. Sie sind der Schlüssel zu Zufriedenheit, Glück und persönlichem Erfolg.

Wissenschaftlicher Beirat der Mentalakademie Europa

Der Wissenschaftliche Beirat setzt sich zusammen aus renommierten Wissenschaftlern aus Universitäten, Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie Repräsentanten aus der Wirtschaft.

Der wissenschaftliche Beirat steht der Mentalakademie Europa Richtung weisend bei der Entwicklung zukunftsorientierter interdisziplinärer Denkansätze und pädagogischen Arbeitsschwerpunkte auf einer fundierten wissenschaftlicher Basis zur Seite.

Hierfür liefern die Beiratsmitglieder Vorschläge. Ziel dabei ist es, Innovationen und neue Impulse sowie aktuelle wissenschaftliche Forschungsergebnisse in der Ausbildung zu berücksichtigen und diese fortlaufend an die Bedürfnisse der Praxis anzupassen.

Zudem erfolgt durch die Mitglieder eine laufende Beurteilung der pädagogischen Qualität in der Vermittlung bzw. in der Aus- und Weiterbildung, um geeignete Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung ergreifen zu können.

Die Tätigkeit im Wissenschaftlichen Beirat ist ehrenamtlich.

Prof. Dr. Barbara Kreis-Engelhardt

Wissenschaftlicher Beirat

Als Beirat, Trainerin und Coach schätze ich dabei die sehr bewusste und äußerst sorgfältige Auswahl der für das Mentaltraining der Mentalakademie Europa verwendeten Instrumente. Sie setzen sich zusammen aus in der Wissenschaft anerkannten Theorien und Modellen und aus in der Praxis erfolgreich angewandten pragmatischen Ansätzen und dienen damit sowohl den Trainern als auch den Teilnehmern als hilfreicher, und auf Erfolg ausgerichteter, individueller mentaler Werkzeugkasten. Hilfreich u.a. zur Verbesserung der Work-Life-Balance, zur Burnout-Prävention, zur Leistungssteigerung im Beruf oder im Leistungssport sowie zu einer nachhaltig werteorientierten Lebensführung.

Mehr erfahren

Dr. med. univ. André H. Golser

Wissenschaftlicher Beirat

Neue Erkenntnisse aus der medizinischen Forschung, Biologie und Kinderpsychologie zu integrieren helfen: Schulmedizin und alternative Heilmethoden sind kein Gegensatz, die Biologie revolutioniert gerade die Evolutionstheorie (es geht nicht mehr um "survival of the fittest", sondern um Weiterentwicklung durch Kooperation - denken Sie nur an die wunderbare Zusammenarbeit der Milliarden verschiedenster Zellen in Ihrem Körper). Wir verstehen Kinder mit ihren Fähigkeiten und Bedürfnissen immer besser. Kinder haben ein Recht darauf glücklich zu sein - wir sollten das Unterrichtsfach Mentaltraining & Glück im Lehrplan der Schule haben.

Mehr erfahren

Ian J. T. Smith

Ian J. T. Smith

Wissenschaftlicher Beirat

Als Beirat habe ich die Möglichkeit meine Erfahrungen als internationaler Berater und anerkannter Trainer zu verknüpfen und damit das Wachstum der Mentalakademie Europa durch gegenwärtige Ansätze und Erwartungen aus der Wirtschaft zu unterstützen.

Mehr erfahren