Business-Mentaltraining

Business Mentaltrainer

Warum Business-Mentaltraining?

Das wichtigste Gut eines Unternehmens sind seine Mitarbeiter und deren Bereitschaft zur proaktiven Mitarbeit. Die Dynamik der immer stärkeren Vernetzung der Gesellschaft und ihrer Ökonomien zu globalen Systemen bewirkt einen stetigen Wandel.

Die dabei zunehmende Geschwindigkeit und die daraus entstehende Komplexität erfordern höchste Effektivität und Professionalität bei Unternehmen und deren Mitarbeitenden.

In der Realität jedoch bleibt der Arbeitsplatz häufig ein initiativfreier Raum. Gemäß dem Gallup Engagement Index 2016 weisen in Österreich nur 11 Prozent der Mitarbeitenden eine emotionale Bindung zu ihrem Arbeitgeber auf und sind dementsprechend mit Hand, Herz und Verstand bei der Arbeit. Die meisten Mitarbeitenden haben entweder innerlich bereits gekündigt oder machen Dienst nach Vorschrift.

Das wirkt sich direkt auf wichtige Wettbewerbsfaktoren wie Fehlzeiten, Produktivität, Rentabilität, Qualität und Kundenbindung aus. Zusätzlich stellt die latente Wechselbereitschaft in der Belegschaft gerade in Zeiten des Fachkräftemangels, Unternehmen vor große Herausforderungen.

Erfolgreiche Unternehmen, Führungskräfte und Mitarbeitende nutzen die Kräfte dieses unerbittlichen Gesetzes der Wirtschaft für den Aufbruch in eine neue Leistungsdimension, statt sich dagegenzustemmen. Sie behalten die Initiative in der eigenen Hand und bestimmen selbst die Spielregeln.

Der Wandel ist dann kein Müssen, sondern ein Wollen!

Viele Unternehmer, Manager, Führungskräfte, Selbständige, sowie Mitarbeitende von Unternehmen führen Ihre Erfolge, zu einem großen Anteil, auf ihr mentales Training zurück. Dabei ist Business-Mentaltraining eine der effektivsten Methoden, um für die Herausforderungen der Zukunft geistig und körperlich fit zu bleiben und die Energiebilanz zu verbessern.

Als Business-Mentaltrainer ermöglichen Sie Ihren Kunden:

  • ihre eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen
  • mentale Stärke zu entwickeln und somit besser mit Belastungen und Extremsituation umzugehen
  • persönliche Grenzen zu erkennen und Stärken sowie Potentiale gezielt einzusetzen
  • Erfolgsdenken“ zu entwickeln und neue Lösungswege zu erarbeiten
  • sich innerlich zu fokussieren um auch in stressigen Situationen klare Entscheidungen zu fällen
  • Kreativität zu entfalten

In der Ausbildung der Mentalakademie Europa zum Business-Mentaltrainer lernen Sie den Einsatz und die Wirkung von systematischen, kognitiven, emotionalen, Lösung- und ressourcenorientierten Mentaltechniken im Berufsalltag.

Sie erwerben die Fähigkeit und bekommen Werkzeuge in die Hand Leistung, Erfolg, Einstellung, Wohlbefinden und Gesundheit positiv zu beeinflussen.

Franz Dengg
Lehrtrainer der Mentalakademie Europa

Trainerprofil
Inhalte der Business-Mentaltrainer Weiterbildung

 


Kommentare ( 1 )
  1. Heinz Neuhauser

    Lieber Franz!
    Toller Blog und kann dir dazu nur herzlich gratulieren. Für die Arbeit gerne aufstehen wollen. Einen erfüllten Tag dabei zu erleben. Ich weiss, dass nur eine bewusste Veränderung der Herangehensweise und Haltung zu meiner Arbeit wieder zu einem zufriedenen Tag und in Folge zu einem zufriedenen Leben führt. Viel Freude und viele Teilnehmer bei deinen Lehrgängen!
    Heinz

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlich. Pflichtfelder sind markiert *