Broschüre

Newsletter

Zertifikate

Kontakt

Mentales Emotionsmanagement

„MEM“ ist eine unglaublich wirkungsvolle und schnelle Technik, um emotionale, mentale und körperliche Blockaden sowie negative und belastende Gedanken und Gefühle schnell, spürbar und dauerhaft aufzulösen. Das bedeutet, dass gegenwärtige, negative Reaktionen auf vergangene Erfahrungen so verändert werden, dass sie bedeutungslos werden. Außerdem können aktuelle Stresssituationen sofort bearbeitet werden, sodass sie zu keinen weiteren Einschränkungen mehr im Leben führen.

Erhöhte Aktivitäten im Emotionszentrum werden durch das leichte Klopfen bestimmter Akupunkturpunkte, während man sich auf sein Thema konzentriert, neutralisiert. Dadurch kommt es zu einer Reorganisation neuronaler Netzwerke.

Wir weisen aus urheberrechtlichen Gründen darauf hin, dass „mentales MEM“ nach unserem Verständnis gelehrt wird und nicht das EFT nach Gary Craig.