Experience Day

Ausprobieren vorm Studieren

Hier die aktuellen Temine

Mentalcoach LSB

Nächster Beginn Jänner 2015


NEU e-learning Einstiegs- und Informations-Workshop

 

Diplom-Mentalcoach

Mentaltraining

Download mit Adobe Reader Mentaltraining PDF

Video

Video Kerstin

Kerstin Muschet im Gespräch

Mentaltraining im Sport - Alltag

Interview

Interview FONDSexklusiv

 

PDF: Wie wir durch bewusste Steuerung unserer Gedanken unser Berufs und Privatleben verbessern können.

Suche

Suche

Facebook

.

Diplom-Coach - professionelle Coaching-Ausbildung

Diplom-Mentalcoach AusbildungMentale Stärke

 

 

Starttermine DMC

DMC 06 - Beginn Jänner 2015  -  Wien - Steiermark - Kärnten

DMC 07 - Beginn September 2015 - Oberösterreich - Salzburg  - Kärnten

 

Terminübersicht Diplom-Mentalcoach DMC 06

 

Im Ausbildungsbereich beschäftigt sich die Mentalakademie intensiv mit der Entwicklung eines integrativen mentalen Ansatzes in Beratung und Coaching. Wir forschen an der Auswirkung auf Lösungsorientierung, Leistungssteigerung und Persönlichkeitsentwicklung.

 

Coaching ist eine spezielle Form der Beratung – im Hinblick auf Entwicklung, Strategieplanung, Zielerreichung…

 

Das ist auch die Grundannahme der modernen Psychologie. Nur manchmal sind diese Fähigkeiten ein wenig verschüttet, schwach ausgebildet, vergessen, verloren... Und das ist die Aufgabe des Mentalen-Coachings, diese Fähigkeiten wieder zu finden, zu aktivieren, zu entwickeln und zu stärken. Die Qualität unserer Ziele bestimmt die Qualität unserer Zukunft.

 

Wir arbeiten mit modernsten Lehrmethoden, einem „Blended Learning Konzept“, das verschiedene pädagogische und methodische Ansätze miteinander verknüpft.

 

Eine Ausbildung - drei Berufe.

Unser modulares System ermöglicht es den zukünftigen Coach bereits nach dem ersten Semester als Mentaltrainer tätig zu werden. In weiteren zwei Semestern wird die Ausbildung vertieft und die Trainerpersönlichkeit zur Beraterpersönlichkeit, zu einem Mentalcoach geformt.

Mit weiteren zwei Semester können Sie das Gewerbe des Lebens- und Sozialberater erwerben.

Download mit Adobe Reader PDF Modulare Ausbildung

 

Die erste Stufe:

1 Semester

Diplom-Mentaltrainer

Die zweite Stufe:2 SemesterDiplom-Coach
Die dritte Stufe2 SemesterDiplom-Lebensberater


 

 

 

 

 

E-Learning-Modul "Einstiegs- und Informations-Workshop"

Kommen Sie mit auf eine Expedition. Entdecken Sie das Coaching-Land. Starten Sie eine Expedition, für die zurzeit wohl attraktivste Coaching-Ausbildung in Österreich.

 

Wir haben im DMC Informationsportal einen Einstiegs- und Entscheidungs-Workshops als E-Learning Modul konzipiert. Mit dem Einstiegs- und Entscheidungs-Workshop können Sie sich als Expeditionsteilnehmer über die Chancen und Risiken der Expedition informieren.

 

Mehr Informationen zum Einstiegs- und Informations-Workshop

 

 

Wann und wo kann Coaching helfen?

 

Hier einige Beispiele für Bereiche, wo Mentalcoaching eingesetzt werden kann:

 

Beispiele im Privatbereich

  • ruhig und ausgeglichen sein
  • zufrieden und glücklich sein 2:
  • Lebensfreude spüren
  • harmonische Beziehungen haben
  • gut organisiert sein
  • genügend Zeit für sich haben
  • genügend Zeit für Frau, Mann, Familie, Kinder... haben
  • genügend Zeit für die wichtigen Dinge des Lebens haben
  • Beruf und Privates unter einen Hut bringen


Beispiele Beruf

  • den "richtigen" Beruf finden
  • Freude am Beruf
  • Konzentration
  • Umgang mit Stress (-Vermeidung, -Bewältigung)
  • Umgang mit Mobbing
  • Führungsstärke, intuitive Führung
  • ausdrucksvolle Rhetorik
  • Kreativität aktivieren
  • intuitives Management
  • schwierige Kunden
  • Entscheidungsstärke
  • professionelle Organisation und Planung beherrschen

 

Beispiele Sport

  • klare Zielsetzung (richtige Formulierung)
  • visualisieren des Erfolges
  • Motivation für Training/Wettkampf
  • Gelassenheit vor/bei Wettkampf
  • Konzentration im richtigen Augenblick
  • Energie und Kraft auf Abruf
  • Durchhaltevermögen
  • Erholung zwischen Wettkampfpausen
  • Ablenkung durch Außeneinflüsse vermeiden
  • hohen Leistungs- Erwartungsdruck aushalten
  • Erlernen neuer Techniken/Bewegungsabläufe
  • Umlernen von fehlerhaften Techniken/Bewegungsabläufen
  • Wegstecken eines Fehlers/einer Niederlage
  • Muskelaufbau durch Mentaltraining
  • Rehabilitation nach Verletzung

 



.
.

xxnoxx_zaehler